Lützelflüh ist eine sehr vielfältige, abwechslungsreiche und geschichtsträchtige Gemeinde im Zentrum des Emmentals. Mit rund 4’200 Einwohner/innen und mit 26 km2 Fläche gehört Lützelflüh zu den mittleren bis grösseren Gemeinden im Verwaltungskreis Emmental, welcher sich entlang der Emme von Schangnau bis Zielebach erstreckt.

Fakten Gemeinde Lützelflüh:
Einwohner: 4200
Gemeindefläche: 2686.87 ha
Schulen: Die Schule Lützelflüh besteht aus den fünf teilautonomen Standorten: Primarschule Lützelflüh inkl. Kindergärten Oberdorf und Unterdorf, Schule Egg, Schule Grünenmatt inkl. Kindergarten, Schule Ranflüh und Sekundarstufe I.

Lützelflüh bietet diverse Einkaufsmöglichkeiten wie Bäckerei, Käserei, Metzgerei und Coop.

Lützelflüh ist mit dem ÖV ausgezeichnet erschlossen: Alleine innerhalb des Gemeindegebietes liegen gleich drei Bahnhöfe: Lützelflüh-Dorf, Ramsei und Grünenmatt. So können die Zentren Burgdorf und Bern im Halbstundentakt rasch erreicht werden.

Es entstehen neue, hindernisfreie Wohnungen in Holzbauweise:

  1. im heutigen Saalteil vom Restaurant Ochsen maximal 5 Wohnungen
  2. Mehrfamilienhaus mit sechs 3.5-Zimmer Wohnungen
  3. Einstellhalle

Ob Eigentümer, Mieter, Genossenschafter, alle können von dem im Wohhnpark angebotenen Serviceleistungen bei Bedarf profitieren:

  • Essenservice
  • Pflegedienstleistungen, betreutes Wohnen (Genossenschaft)
  • Gästezimmer
  • Fahrdienste
  • Gemeinschaftsräume (Atelier/Basteln)
  • Umgebungspflege / kleinerer Reparaturen
  • Durchführen /planen von Aktivitäten

Gerne stehen wir ihnen für eine unverbindliche Beratung persönlich zur Verfügung.

unsere Kaufobjekte