EFH
Aufstockung
1
Wohnungen
2021
Baujahr

Das eingeschossige Einfamilienhaus wurde mit drei Zimmern und einem zweiten Badezimmer im Obergeschoss erweitert. Die bestehende Fassade im Erdgeschoss wurde aufgedämmt und der bestehende Öl-Wärmeerzeuger wurde durch eine Luft-Wasser Wärmepumpe ersetzt. Die Gebäudehülle wurde so saniert, dass diese den heutigen Energieanforderungen entspricht. Die Sanierung der Gebäudehülle wurde durch Fördergelder unterstützt.

  1. Einbauschrank 7-türig
  2. Kunststoff-Fenster
  3. Freitragende Geschosstreppe in Eiche

Auch interessant für Sie

EFH
Aufstockung
1 - 2
Wohnungen
2022
Baujahr

Die Aufstockung verleiht dem Wohnzimmer durch seine großzügige Größe und Offenheit eine Wirkung, die von außen nicht sofort ersichtlich ist. Das nach Süden ausgerichtete Einfamilienhaus maximiert die Nutzung der Sonneneinstrahlung. Es wurden ein Zimmer, ein Büro und ein Badezimmer mit Sauna in die Aufstockung integriert. Diese Räumlichkeiten befinden sich im hinteren, eher abgeschlossenen Teil des Einfamilienhauses, um die Privatsphäre zu gewährleisten.
Zurzeit wird die Wohnung intern verwendet, kann aber dank praktischer Treppenhauserschliessung als separate Wohnung vermietet werden.

  1. Parkett K2 TOP 900 Thermoeiche, natur geölt
  2. Holz-Fenster
  3. Eingestemmte Geschosstreppe in Eiche

Auch interessant für Sie

1
Wohnungen
3
Stockwerke
2022
Baujahr

Das bestehende Einfamilienhaus wurde mit einem Anbau ergänzt, welcher als Wohnzimmer genutzt wird. Die bestehende Fassade wurde aufgedämmt, damit sie den heutigen Enegrieanforderungen entspricht. Zusätzlich wurde das Dach saniert und mit einer Lukarne versehen, die das zusätzliche Schlafzimmer über die Fenster mit Licht versorgt. Damit der Platz in der Dachschräge genutzt werden kann, wurden Einbauschränke verbaut.

  1. Holz-Metall Fenster
  2. Neue Fassadendämmung
  3. Parkett Ambiente Eiche vario, gebürstet, weiss geölt

Auch interessant für Sie

46
Wohnungen
4-5
Stockwerke
2020-22
Baujahr

Die über 40-jährige Siedlung wurde totalsaniert. Die Fassaden wurden neu gestaltet und energetisch saniert. Anstelle der alten Waschbetonelemente wurde eine Fassadenverkleidung aus Holz, gemischt mit metallenen Flächen, montiert.

  1. Neue Fassadendämmung
  2. Fassadenverkleidung Weisstanne, sägeroh, druckimprägniert
  3. Schweizer Holz

Auch interessant für Sie

60
Wohnungen
2500
Gewerberfläche m2
2020-22
Baujahr

Die Genossenschaft Warmbächli hat das alte Lagerhaus an der Güterstrasse 8 (neu Holligerhof 8) im Areal der ehemaligen Kehrichtverbrennungsanlage umgebaut. Ziel dabei war, möglichst ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltigen Wohn- und Arbeitsraum für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen zu schaffen. Die Planung – wie auch der Betrieb – erfolgt mit viel Freiwilligenarbeit, unterstützt von der Geschäftsstelle und der Projektleitung Bau.

  1. Aufstockung bestehender Gewerbebau in Elementbauweise
  2. sozial und wirtschaftlich nachhaltiger Wohn- und Arbeitsraum
  3. Produktion und Montage von 1027 Elementen

Auch interessant für Sie

10
Wohnungen
740
Fläche in m2
2021
Baujahr

Das alte Bauernhaus wurde komplett saniert und insgesamt wurden 10 Wohnungen eingebaut. Der alte Ökonomieteil wurde zurückgebaut und das Dach zusätzlich unterstützt.

  1. Abstützung Ökonomieteil
  2. Dachfenster über Galerie
  3. Parkett Ambiente Eiche Lava rustikal

Auch interessant für Sie

MFH
Ausbau
4
Stockwerke
2021
Baujahr

Beim Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee wurde das Dach saniert. Dabei wurden neue Dachfenster montiert und gleichzeitig der Dachstock ausgebaut. Die alten Träger und Balken wurden wo nötig ersetzt oder verstärkt. So konnte neuer Wohnraum geschaffen werden.

  1. Sanierung Dach und Einbau von Dachfenstern
  2. Ausbau Dachstock
  3. Raumspartreppen

Auch interessant für Sie

2
Wohnungen
255
Fläche in m2
2019
Baujahr

Das alte Bauernhaus musste aufgrund geringer Raumhöhen und diverser Sanierungen ohne Konzept in der Vergangenheit komplett saniert werden.
Neubau der Fassaden in traditioneller Fleckbauweise. Befensterung wie alte Fassade. Quergiebel West neu mit Laube und Fenster im EG.

  1. Fassadenschalung in Fichte
  2. Isolation mit Isofloc
  3. Eingestemmte Geschosstreppe

Auch interessant für Sie

1-2
Geschosse
850
Verkaufsfläche in m2
2020
Baujahr

Das alte, denkmalgeschützte Fabrikationsgebäude wurde renoviert und in eine Markthalle ausgebaut. Der Dachstock wurde abgerochen und nach den Vorgaben der Denkmalpflege wieder aufgebaut. Sanierung und Dämmung vom Dach und der Wände.

  1. Sanierung nach Vorgaben der Denkmalpflege
  2. Dämmung von Dach und Wänden
  3. Verkleidungsteile innen und aussen

Auch interessant für Sie